Wenn Gedanken & Gefühle deine innere Ruhe stören

Zur Ruhe kommen ist herrlich! Wenn es denn gelingt ... 

Kennst du das, wenn du dir endlich die ersehnte Auszeit gönnst oder dich zur Meditation hinsetzt, nur um vom Lärm deiner Gedanken gestört zu werden? Als hätten alle bisher unbeachteten Gedanken und Gefühle nur darauf gewartet, dass du dich hinsetzt und ruhig werden willst.


 

Der Weg zur Ruhe führt folglich durch den Lärm hindurch und dahinter verbirgt sich eine grosse Chance. Wenn wir achtsam sind und dem Raum geben, was ist - ohne Drama und Bewertung - entsteht die Möglichkeit zur Heilung und zum Loslassen.

 

Von Herz zu Herz

Nadine

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann interessiert dich vielleicht 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0